Forschung mit Gesundheitsdaten in der EU – Frankreich, Deutschland und Österreich als Wegbereiter

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Medizinischen Universität Wien statt

Donnerstag, 14. März 2024, 16:00 Uhr
Online-Fortbildung über ZOOM
Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung

Programm

16:00 Registrierung/Einloggen

16:00 Begrüßung
Dr. Markus Zeitlinger, Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie, MedUni Wien; Vizepräsident GPMed

16:10 Sekundärnutzung von Gesundheitsdaten – die deutschen Erfahrungen
Dr. Simone Breitkopf, DGPharMed

16:30 RWE-Erfahrungen aus Frankreich – der Health Data Hub
Dr. Mario Jendrossek, French Health Data Hub

16:50 eHealth Strategie & Sekundärdatennutzung in Österreich
Dr. Alexander Degelsegger-Márquez, Gesundheit Österreich GmbH

17:10 Fragen und Antworten

17:25 Zusammenfassung und Abschluss

17:30 Ende der Veranstaltung

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Für diese Veranstaltung wurden 2 DFP Punkte von der ÖÄK approbiert. Diese werden auch für den Refresherkurs „Klinischer Prüfarzt“ angerechnet.

Die Teilnahme ist für Mitglieder der „Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin“, für MitarbeiterInnen des AKH Wien / der Med Uni Wien und der AGES sowie für Studierende kostenlos. Nichtmitglieder werden ersucht, den Tagungsbeitrag von € 35,-- / Person im Voraus auf das Erste Bank Konto, IBAN: AT132011131002203492, BIC: GIBAATWWXXX zu überweisen. Dieser Betrag kann auf Wunsch einer späteren Mitgliedschaft in der GPMed im laufenden Kalenderjahr angerechnet werden. Bitte geben Sie das Programm auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter.

Für diese Veranstaltung wurden 2 DFP Punkte von der ÖÄK approbiert. Diese werden auch für den Refresherkurs „Klinischer Prüfarzt“ angerechnet.
Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung über unsere Homepage www.gpmed.at. Alle weiteren Informationen sowie die Zugangsdaten zu dem ZOOM-Meeting erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte geben Sie das Programm auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter.

 
Koordinationszentrum für Klinische Studien, 1090 Wien, Kinderspitalgasse 25a, OG 1, Tel (+43-1)40160 25183, kks@meduniwien.ac.at, http://www.meduniwien.ac.at/kks

    Melden Sie sich an!






    Ich bin:*

    Was ergibt 7 + 9 ? Rechnung neu laden