Research Innovation Circle

Der Research Innovation Circle (RIC) der GPMed wurde 2022 gegründet und ist ein Forum, das sich mit Neuerungen in der Gesundheitsforschung auseinandersetzt.
Inhaltlich befasst sich der Research Innovation Circle mit der Forschung mit Real World Data, adaptiven Studiendesigns, Platform Studien und Studien mit Medizinprodukten inkl. Software as Medical Device.
Im RIC arbeiten aktuell acht VertreterInnen der akademischen Forschung, CROs sowie Forschungsabteilungen der pharmazeutischen Industrie mit. Die Mitglieder sind vom GPMed Vorstand persönlich nominiert. Die Teilnehmer treffen sich 6 x im Jahr, um sich über zukunftsweisende 
Neuerungen im Forschungsbereich auszutauschen und diese zu diskutieren. Aus den Treffen resultieren unter anderem Themen für GPMed Fortbildungsveranstaltungen, wissenschaftliche Publikationen (JMIR Quality for RWDhttps://doi.org/10.2196/34204) oder auch GPMed Statements zu relevanten Fragestellungen. Diese werden mit Stakeholdern aus Wissenschaft, Politik oder Behörden geteilt und diskutiert, um die Rahmenbedingungen für die angewandte klinische Forschung in Österreich nachhaltig zu verbessern.

Sie möchten noch ältere Beiträge lesen?